Aufsichtsbehörde des Romain-Rolland-Gymnasiums

Landesamt für Schule und Bildung Regionalstelle Dresden: Grossenhainer Straße 92D - 01127 Dresden;

Telefon: (0351) 8439-0; Telefax: (0351) 8439-301

 

Schulträger des Romain-Rolland-Gymnasiums

Landeshauptstadt Dresden (LHD)

vertreten durch den Oberbürgermeister

Dr-Külz-Ring 19

01067 Dresden

Telefon: 0351 4880

Telefax: 0351 4882231

Mail: stadtverwaltung@dresden.de

 

Rechtliche Regelungen

Schulgesetz und Schulordnung für Gymnasien in Sachsen

 

rechtlicher Hinweis

Alle Angaben unseres Internet-Angebotes wurden sorgfältig geprüft. Wir bemühen uns, dieses Informationsangebot stetig zu erweitern und zu aktualisieren. Eine Garantie für Vollständigkeit, Richtigkeit und letzte Aktualität kann jedoch nicht übernommen werden

 

Warnhinweis, Urheber- & Marken-Rechtsschutz:

Das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden stellt mit diesem Web-Auftritt eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Aufgrund der technischen Merkmale des Internets kann das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden jedoch keine Gewähr für eventuelle Abweichungen von Originaltexten bzw. die Vollständigkeit und Richtigkeit oder Aktualität der eingestellten Informationen übernehmen. Im übrigen behält sich das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden an diesen Informationen alle Rechte vor. Ebenso sind die in diesem Web-Auftritt enthaltenen Kennzeichen, z.B. Marken (insbesondere Produktnamen), Unternehmenskennzeichen, Text, Bilder, Grafiken und Animationen gesetzlich geschützt. Das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden behält sich auch hieran alle Rechte vor. Die Informationen dürfen lediglich heruntergeladen und gespeichert werden. Die geschäftlich-kommerzielle Verwertung, z.B. die entgeltliche Weitergabe an Dritte, sonstige Vervielfältigungen oder Veränderungen sind nicht erlaubt. Das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen/Kennzeichen vorzunehmen.

 

 

Hinweise zur Problematik von Links:

Das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden ist für eigene Inhalte, die das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden zur Nutzung bereithält gemäß §8 Abs. 1 des Teledienstegesetzes vom 22. Juli 1997, in der Fassung vom 21. Dezember 2001 (TDG) nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise im Wege eines Hyperlinks auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Hyperlink hält das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden insofern ausschließlich fremde Inhalte zur Nutzung bereit. Bei sog. Hyperlinks handelt es sich in der Regel um dynamische Verweise, d.h. dass die fremden Inhalte ständig verändert werden. Das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Dem Romain-Rolland-Gymnasium Dresden ist es aber nicht zuzumuten, die fremden Inhalte zukünftig ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden selbst feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, dass ein konkretes Angebot, zu dem das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden einen Link bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden den Verweis auf dieses Angebot aufheben oder (soweit angezeigt) den Hinweisenden bzw. den Berechtigten auf eine rechtliche Klärung der angeblichen Verletzung eigener Rechte durch den fraglichen Dienstanbieter verweisen.

 

 

Datenschutzrechtliche Hinweise:

Alle Adressen, die das Romain-Rolland-Gymnasium Dresden in seinem Web-Auftritt veröffentlicht, dienen ausschließlich Informationszwecken. Eine kommerzielle Verwendung durch Dritte ist nicht gestattet. Jeder Zugriff auf unseren Web-Server wird anonymisiert protokolliert. Informationen, die Sie unverschlüsselt mit Elektronischer Post (E-Mail) an uns versenden, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden.

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Bei Zugriffen auf das Internetangebot werden im Normalfall gemäß § 15 Abs. 1 TMG keine personenbezogenen Daten erhoben.

Lediglich zur Behebung von technischen Problemen oder im Falle von unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen auf hiesige Server, behalten wir uns das Recht vor, unter Zuhilfenahme einzelner Datensätze eine Herleitung zu personenbezogenen Daten zu veranlassen.

 

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

Auf Grundlage von Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f Datenschutz-Grundverordnung verarbeiten wir zur Behebung von technischen Problemen sowie im Falle von unzulässigen Zugriffen bzw. Zugriffsversuchen folgende Daten:

  • IP-Adresse des nutzenden Hosts,
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung,
  • Clientsoftware des anfordernden Rechners, d.h. in der Regel den Browsertyp und die gewünschte Zugriffsmethode/Funktion,
  • übermittelten Eingabewerte (z. B.: die Zieldatei),
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (z. B.: Datei übertragen, Datei nicht gefunden, Kommando nicht ausgeführt) und Namen der angeforderten Datei.

Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem Zweck, ein funktionsfähiges und störungsfreies Internetangebot zur Verfügung zu stellen.

Die Daten werden in einer Protokolldatei gespeichert und unverzüglich nach Behebung des technischen Problems bzw. nach Aufklärung von unzulässigen Zugriffen/Zugriffsversuchen gelöscht.

 

Ihre Rechte als betroffene Person

Ihnen stehen bei Vorliegen der gesetzlichen Voraussetzungen folgende Rechte zu:

  • Recht auf Auskunft über Sie betreffende personenbezogene Daten (Artikel 15 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Berichtigung Sie betreffende unrichtige personenbezogene Daten (Artikel 16 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Löschung personenbezogener Daten (Artikel 17 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 18 Datenschutz-Grundverordnung)
  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung personenbezogener Daten (Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung)

Sie haben nach Artikel 77 Datenschutz-Grundverordnung außerdem das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

 

Datenschutzbeauftragte

Susanne Sattler-Dornbacher

 

Postanschrift:


 Weintrauben Str.3, 01099 Dresden
 Deutschland

 

inhaltlich Verantwortlicher gemäß §6 MDStV

 Alfred Hoffmann, Schulleiter des Romain-Rolland-Gymnasiums Dresden

 

Design & Programmierung:

Programmiert und designt von G. Christian Sawadogo, Julius W. Kreuter, Merten Schicht (Schüler unserer Schule)

 

Ansprechpartner in Sachen Homepage:

Frau Iffland

 

 

 




Diese Seite wurde mit Jimdo erstellt!

Mit Jimdo kann sich jeder kostenlos und ohne Vorkenntnisse eine eigene Homepage gestalten. Design auswählen, Klick für Klick anpassen, Inhalte in Sekunden integrieren, fertig!
Jetzt unter de.jimdo.com für eine kostenlose Webseite anmelden und sofort loslegen.